Mano Cornuto & Cornuta \m/

Official Partner Of The Loud

Die Regenbogenpresse hat ja mittlerweile sogar im Heavy Metal Bereich Fuß gefasst.Munter wird getratscht, wer mit wem oder wer mit wem nun nicht mehr.Letztens im Visier: Das Ehepaar Osbourne,
WARLORD ( or as I learned from my spanish mates, WARRRRLORD) waren für mich der Hauptgrund, auf dem 'Keep It True' mitzurocken.Die Chance, die Pioniere des Epic-Metal in Personalunion Bill Tsamis
Mein erstes KIT.Obwohl musikalisch komplett mein Beuteschema, habe ich es bisher noch nie geschafft.LIEGE LORD und WARLORD (und ein bisschen Jack Starr) sind allerdings die Zugpferde, die mich ins

CAYNE - same (2013)

- Posted in Uncategorized by

Wer (quasi) wie TALISMAN startet, sich bis (quasi) THRESHOLD durcharbeitet und zwischendrin einfach auch noch ordentlich auf die Pauke haut, hat seinen Platz im Player verdient.Natürlich kann man
Eigentlich war es eine unsägliche Zeit.URIAH HEEP waren in der zweiten Hälfte der 70er mehr eine Kirmes- denn eine ernstzunehmende Rocktruppe.Nach dem Ausstieg von David Byron verkamen die Briten

RAINBOW - Live In Germany (1976)

- Posted in Album by

"On Stage" war lange Zeit die einzige Möglichkeit, offiziell in den Genuss von RAINBOWs Live Aktivitäten zu kommen.1990 erbarmte sich Conessoir mit einer breiteren Palette und vor allem mit
TESLA Live.Das fehlte noch in meiner Eventsammlung und Claudia hat es verstanden, daraus eine schöne Geburtstagsüberraschung zu basteln.Der Rahmen mit den Shout It Out Loud Festival hatte erstmal
Bei Facebook gibt es nicht nur Katzenbilder.Die unscheinbare Anfrage, die AGATHA SHOT Facebook Site zu liken, hat mich auf die Spur gebracht, auch tatsächlich mal reinzuhören.Und was gibt's?Schick
Bei den ganzen QUEENSRYCHEs kommt man schon mal durcheinander.Mein Favorit bei dem Gedöns ist ja die Version mit Todd La Torre am Mikro. Also der Kerl, der von eben jenen QUEENSRYCHE, CRIMSON GLORY
Ein Relikt aus verdammt großartigen Zeiten.Gary Moore in seiner Hard-Rock Solo Zeit frei von Kommerz, Blues & Penunsen.Bei den Bildern nimmt ihm ab, einfach er selbst zu sein. Sein musikalischer