Mano Cornuto & Cornuta \m/

Official Partner Of The Loud

THE VAGABONDS - Live Bremen Meisenfrei, 4.8.2017

- Posted in Live by

Es kann gar nicht anders sein: Phil Lynott sitzt auf seiner Wolke und sieht, wie schön sein Erbe von ein paar Vagabunden aus Bremen verwaltet wird.

Seine Songs fließen durch die Venen der Tonkünstler, die am Freitag Back In Town waren und daraus etwas bewährtes, dabei dennoch frisches formten. Wie ein Bier aus dem Zapfhahn.

85% der Songstrukturen sind 1:1 und entsprechend gut erkenn- und abfeierbar. Die restlichen 15% machen es für Liebhaber wie mich noch liebenswerter, denn hier drückt sich die Passion aus, einen Song zu mögen, ihn zu adaptieren. Nicht zu kopieren. Sondern ihn zu leben. enter image description here Das durfte ich bisher zwei Mal in der Meise erleben und es ist jedes Mal wieder ein Genuss, was THE VAGABONDS daraus machen.

An diesem Tag wieder mit Verstärkung seitens Mick an der Klampfe. Und auch hier ist dadurch angenehme Vielfalt Trumpf. Während Fred eher fein konzentriert seine filigranen Finger über das Griffbrett tanzen lässt, ist Mick mehr so der aktive Spring-ins-Feld, der sich wie ein Wirbelwind auf der Bühne austobt. Beides hat seine Berechtigung und umso schöner, dass beides in einer ordentlichen Portion verabreicht wurde.

Entsprechend kurzweilig war der Abend, was natürlich auch an der, wieder mal, excellent zusammengestellten Setlist liegt. Wie immer, wenn es mit "Jailbreak" losgeht, strömen Glückshormone ins Hirn wie Flüssig-Gerste die Kehle herunter.

Dieses Mal gab es keinen BLACK STAR RIDERS Ausflug wie die letzten Male, aber mit "Wish You Were Here" noch eine Hommage an Frank, einen kürzlich in die WG von Phil Lynott verzogenen, langjährigen Freund der Band.

Höhepunkte? Alle Songs.

Und die Info, das ein Fis beim Intro vom "Cowboy Song" Jason beim Gesang bestens unterstützt.

Wir sehen uns am 4.1. - falls ich nicht doch in Dublin bin :-)

Vielleicht sind dann auch wieder die abgedrehten Studenten aus der Türkei dabei, die auf ihrem Europatrip zwischen Paris, Brüssel und Berlin die Meise leer getrunken haben und dank mir nun ein paar deutsche Trinksprüche mehr können.

THE VAGABONDS: Jason (voc & gt) Fred (gt) Oleg (bs) Mick (dr) und als Gast noch ein Mick (gt)